Tag 53 – 365 changes
 

Tag 53

| Posted in Allgemein

Tropenwaldstiftung

Gestern habe ich in einem Interview meines Lieblings Podcast über eine wunderbare Stiftung erfahren, nämlich „OroVerde“.

„OroVerde – die Tropenwaldstiftung“ ist eine gemeinnützige Stiftung aus Deutschland welche sich für Tropenwälder einsetzt (OroVerde bedeutet Grünes Gold). Sie haben sich zum Ziel gesetzt die Klimafunktion des Waldes und den Erhalt der Biodiversität zu fördern. Seit der Gründung 1989 veranlassen sie Schutzprojekte, konzipieren sie und unterstützen sie finanziell. Sie begleiten die Projekte vor Ort und behandeln die finanziellen Mittel stets fair und nachsichtig. Die Hauptbestandteile Ihrer Projekte sind die Wiederaufforstung (Anpflanzen oder Aussähen von Bäumen), Umweltbildung, Einführung von waldschonenden Wirtschaftsweisen und Einrichtung von Schutzgebieten. Sie unterhalten unter Andern Hilfsprojekte in Ecuador, Guatemala und der Dominikanischen Republik.

In Deutschland unterrichten Sie vor allem auch Kinder und Jugendliche, denn sie sind unsere Zukunft. Sie kreierten den Wettbewerb „Schüler schützen Regenwälder“ und erreichten mit ihm deutschlandweit Kinder und Jugendliche, damit animiertem Sie zum Schutz von Regenwäldern. Bei „OroVerde“ kann man schon für 1€ einen Baum pflanzen, somit motivieren sie Jeden, dass man auch mit „wenig“ „viel“ bewirken kann.

Hier geht’s zum Spenden:
https://www.regenwald-schuetzen.org/spenden-helfen/spenden-fuer-den-regenwald.html


1 thought on “Tag 53”

  1. Hallo Michaela,

    ganz lieben Dank für deine Spende an unsere Regenwaldschutz-Projekte! Wir freuen uns sehr, dass du unsere Arbeit gut findest und unterstützt!
    Alle 2,5 Sekunden wird eine Tropenwaldfläche von der Größe eines Fußballfeldes vernichtet. Gemeinsam können wir etwas dagegen tun! Jede Hilfe ist wichtig, um die faszinierenden Tropenwälder für die Zukunft zu bewahren.

    Viele Grüße aus Bonn
    Andrea

    OroVerde-Die Tropenwaldstiftung
    Burbacher Str. 81
    53129 Bonn

    http://www.oroverde.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.