Tag 52 – 365 changes
 

Tag 52

| Posted in Allgemein, Organisationen, Spenden

DAYS FOR GIRLS

Wusstest du das 30 Prozent Mädchen in Brasilien, 113 Millionen Mädchen in Indien und 1 von 10 Mädchen in Afrika wegen der Periode nicht mehr zur Schule gehen können, weil sie kein Geld für Damenhygieneartikel haben? Das bedeutet, dass sie die Schule jeden Monat für 5 Tage nicht besuchen können. Doch ist es ein Problem, welches durchaus lösbar ist.

„DAYS FOR GIRLS“ ist eine Organisation, welche wiederverwendbare farbenfrohe Damenhygienebeutel an Mädchen verteilt mit einer ganz persönlichen Nachricht darin. In der Nachricht wird liebevoll beschrieben was genau mit Ihnen passiert (viele der Mädchen sind zu der Zeit total unwissend über den Prozess), dass sie geliebt sind und etwas ganz Besonderes sind. „DAYS FOR GIRLS“ erreichten schon 800`000 Millionen Mädchen, Ihr Ziel ist es bis 2022 jedem Mädchen Zugang zu Damenhygiene zu ermöglichen.

Ich finde es eine super Idee für wiederverwendbare Damenhygieneartikel zu spenden. Es scheint bei uns so selbstverständlich und das sollte es auch sein. Auch wir sollten wiederverwendbare Damenhygiene, zum Beispiel Menstruationstassen, verwenden (es klingt im ersten Moment sehr unhygienisch, ist es aber nicht). Wusstest du, dass wir Frauen im Durchschnitt 16`800 Stück Tampons verwenden, das ist eine Menge Baumwolle.

Hier geht’s zum Spenden:
https://donate.daysforgirls.org/checkout/donation

Hier geht’s zum Kauf von Menstruationstassen:
https://www.intimina.com/en/lily_cups


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.