Tag 39 – 365 changes
 

Tag 39

| Posted in Allgemein, Organisationen, Spenden

Hungersnot ist nicht Hoffnungslos

7,5 Milliarden Menschen leben auf diesem Planeten. Davon müsse 795 Millionen Menschen hungern (das ist Einer von Neun Menschen).

Die Organisation „World Food Programm“ arbeitet daran bis 2030 den weltweiten Hunger zu beenden. Zwar stellen sich Krisen und Konflikte, Naturkatastrophen und Folgen des Klimawandels im Kampf gegen den Hunger in den Weg, aber auch dafür finden wir eine Lösung.

Hunger ist der Grösste Bösewichte. Jährlich sterben mehr Menschen an Hunger, als an AIDS, Malaria und Tuberkulose zusammen. 98% der Hungernden lebt in Entwicklungsländern, davon 511 Millionen in Asien und der Pazifikregion, 232 Millionen in Afrika, jedoch ist Afrika mit 20% Anteil Hungernden der Bevölkerung am höchsten. (Quelle: State of Food Insecurity in the World, FAO 2015)

Das „World Food Programm“ ist die Grösste weltweite humanitäre Organisation, welche sich für Hungersnöte Weltweit einsetzt.

Hilf auch du mit!  „Hunger ist das grösste lösbare Problem der Welt!“

Hier geht’s zum Spenden:
https://de.wfp.org/machen-sie-mit/spenden


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.