Tag 37 – 365 changes
 

Tag 37

| Posted in Allgemein, Favoriten

Nutella oder Mandelmus

Die Ölpalme wächst schneller als jeder andere Pflanzenöl Lieferant und dessen Ertrag ist fünf Mal grösser als zum Beispiel der Kokosnuss.

Deswegen ist es mir eine Freude, zu verkünden, das Ferrero Mitglied der „Palm Oil Innovaters Group“ ist. Jedoch greife ich lieber zu Mandelmus (natürlich aus zertifiziertem Anbau), es ist einfach gesünder. (https://blog.wwf.de/palmoel-check-nutella/)

Was du sonst noch tun kannst:

  • ÖV statt Auto, oder auch Fahrrad, wenn du Lust auf Bewegung hast.
  • Lokale Öle verwenden.
  • Kochen, dann weist du nämlich auch was alles drin ist.
  • Auf die Inhaltsstoffe achten, egal ob Waschmittel, Schminke oder Schokolade.
  • Dich selbst und andere darüber informieren.

In Lebensmitteln ist das Palmöl unter den Namen Palmöl, Palmfett, Palmkernöl, Pflanzliche Fette/Öle oder auch vegetabiles Fett zu finden. Bekannte Lebensmittel sind Knorr Tütensuppe, KitKat, Rama, Toffifee, Prinzenrolle und viele mehr.

Bei Kosmetika ist es meist getarnt deklariert. In den Produkten von Nestlé, Beiersdorf, Nivea-Creme, Schwarzkopf, Labello und viele mehr, ist es jedoch sicherlich zu finden. Oder auch in Waschmitteln wie Ariel und Persil ebenfalls.

Hier eine Liste zu Produkten ohne Palmöl:
http://www.umweltblick.de/index.php/branchen/produkte-ohne-palmoel

Hier Infos zur „Palm Oil Innovaters Group“:
http://wwf.panda.org/what_we_do/footprint/agriculture/palm_oil/solutions/palm_oil_innovation_group/


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.