Tag 30 – 365 changes
 

Tag 30

| Posted in Allgemein, Organisationen

Wissen jedoch nicht verstehen

Gestern hat mich das Verhalten eines Arbeitskollegen zutiefst erschüttert. Wie ihr gestern vielleicht schon gelesen habt, geht es um Langusten, welche im Müll gelandet sind.

Das hat mich heute veranlasst, mich mehr mit den überfischten Weltmeeren zu befassen.

Unser Fischkonsum der heutigen Gesellschaft steigt jährlich und bricht immer wieder Rekorde. Währenddessen fischen wir unsere Meere leer ohne überhaupt zu verstehen, was wir unserer Welt damit antun. Wir wissen zwar wie kritisch der Fischbestand ist, jedoch verstehen wir nicht was für Folgen es mit sich zieht.

„Marine Stewardship Council (MSC)“ ist eine internationale, unabhängige und gemeinnützige Organisation welche sich für zertifizierte und nachhaltige Fischerei einsetzt. Vielleicht ist euch das Label schon einmal beim Einkaufen aufgefallen. Sie sind das weltweit anerkannteste Label für nachhaltige Fischerei.

Ich habe mich noch nie richtig informiert über dieses Label, jedoch sehe ich jetzt wie wichtig Ihre Arbeit für die Zukunft ist. Ich esse grundsätzlich Fisch aus der Region, sprich Forelle, Saibling, Zander etc. falls es jedoch einmal zu einem speziellen Anlass Langusten oder ähnliches gibt, achte ich auf das Label. Du auch?

Hier geht’s zum Spenden:
https://msc.org/support-the-msc/donate


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.